Soziale Verantwortung

SOZIALE VERANTWORTUNG

Die soziale Verantwortung ernst nehmen

Es wäre kurzsichtig, die vielschichtigen, teils globalen Verflechtungen nicht zu berücksichtigen.

Als Unternehmen übernimmt man auch soziale Verantwortung auf vielfältige Weise, sowohl gegenüber den eigenen Mitarbeitern und deren Familien, aber auch gegenüber den Mitarbeitern von Geschäftspartnern sowie ganz allgemein auch im globalen Sinn. Kein Mensch und auch kein Unternehmen kann sich heute noch isoliert betrachten.

SOZIALES ENGAGEMENT

Bücker EDV Stiftung für Kinder in Not

Die Bücker EDV hat sich vor mehr als zehn Jahren entschlossen, zum damaligen 20-jährigen Bestehen, die sozialen Aktivitäten zu bündeln und eine Stiftung zu gründen. Die „Bücker EDV Stiftung für Kinder in Not“ hat die Aufgabe, sich um die wichtigsten und zugleich schwächsten Mitglieder in unserer Gesellschaft zu kümmern: Die Kinder! Unter dem Dach der Deutschen Welthungerhilfe kämpft die Stiftung unter anderem gegen Kinderarbeit, für eine vollwertige, gesunde Ernährung, für eine vernünftige Ausbildung u.a.m. sowie dafür, dass diesen jungen Menschen vor Ort geholfen wird, sich künftig selbst zu helfen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Spende finden Sie auf der Website.

AUSBILDUNG

Beste Chancen für Auszubildende und Berufseinsteiger

Von Beginn an war es unser Anliegen, jungen Menschen einen qualifizierten Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen. Seit mehr als 25 Jahren bieten wir daher Ausbildungsplätze im kaufmännischen und technischen Bereich an. Im Schnitt haben wir in unserem Team 4 bis 5 Auszubildende.

Informieren Sie sich auf unserer Karriereseite über aktuelle Stellenangebote.


NACHHALTIGKEIT

Umweltschutz steht bei uns hoch im Kurs

Auch der Schutz der Umwelt ist für uns ein wichtiges Anliegen. Als nicht produzierendes Unternehmen konzentrieren wir uns darauf, benötigte Ressourcen möglichst umweltschonend / umweltgerecht einzusetzen und den Verbrauch möglichst gering zu halten.

So beziehen wir seit über 8 Jahren bereits Strom ausschließlich aus zertifizierten erneuerbaren Energien und helfen so, jährlich ca. 30 Tonnen CO² zu vermeiden. Dokumente werden soweit möglich digital gehalten. Notwendige Drucke erfolgen auf FSC-zertifiziertem Papier. Dienstreisen werden, wenn immer möglich, mit der Bahn ebenfalls umweltschonend organisiert. 

SERVICES

Nutzen Sie unseren effektiven und kompetenten Online Support!

NEWSLETTER

Immer gut informiert

Scroll to Top